Image6.jpgImage1.jpgImage9.jpgImage8.jpgImage7.jpgImage5.jpg

Abschlussveranstaltung

 

Das fertig gestellte Energiekonzept für die Gemeinde Oberhaid, welches vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken gefördert wurde, wurde auf der Abschlussveranstaltung am 21.10.2014 vorgestellt.

Die EVF-Energievision Franken GmbH stellte die Möglichkeiten hinsichtlich der Energieeinsparung und -effizienzsteigerung sowie der erneuerbaren Energien vor, die in der Gemeinde bestehen.


Im Rahmen des Konzeptes wurden 11 Handlungsempfehlungen und Maßnahmen gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde entwickelt. Hierzu gehören beispielsweise die energetische Bewertung der kommunalen Liegenschaften und Vereinsheime, die Identifikation von möglichen Nahwärmenetzen sowie die Nutzung erneuerbarer Energien im Gemeindegebiet. Bereits während der Erarbeitung des Konzeptes konnten einige der entstandenen Ideen umgesetzt werden. Hier sind vor allem die Umrüstung der Innenbeleutung einiger Klassenzimmer auf LED-Technik, die energetische Begehung der Schule mit einem zertifizierten Energieberater und die Modernisierung der Holzhackschnitzelanlage der Feuerwehr zu nennen.


Das 150-seitige Konzept kann unter Downloads/Studie im PDF-Format heruntergeladen werden.

 

von links: Robert Martin (Klimaallianz Bamberg), Jana Hörmann (Energievision Franken GmbH),
1. Bürgermeister Carsten Joneitis, Michael Neft (Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken)

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla